Blog - Tag: Sportfotograf

  • Wellenreiten im Zimmer der Liebe

    Als Sportfotograf habe ich diverse Sportarten von der Akrobatik bis zum Zumba fotografiert. Aber bisher noch keinen Surfcontest. Das stand für mich als aktiver Wellenreiter also noch definitiv auf der Todo-Liste und im letzten Sommer war ich dann beim WSL ProAnglet surfcontest an der französischen Atlantikküste.

    Am Vortag des Wettkampfs hatten wir super Wellen und nach einer eigenen Surfsession habe ich Yuri Goncalves und Miguel Blanco beim Training am Hauptstrand von Anglet, der Chambre d'Amour, entdeckt. Die beiden waren gut drauf und haben einiges gezeigt und ein paar aerials rausgehauen. Gekrönt wurde der Tag von einem genialen Sonnenuntergang am Strand.

    Zum Wettkampf waren die Wellen hingegen nur mäßig. Das Finale wurde sogar einen Tag vorgezogen und die ganz knackige Aktion konnte bei den Bedingungen nicht gezeigt werden. Schön war hingegen, dass mit Frankie Harrer eine deutsche Starterin im Halbfinale stand. Gewonnen haben letztendlich Coco Ho und Ramzi Boukhiam und für mich gab es abends ein Feierabendbier beim Sonnenuntergang.

    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
    Sportfotografie - Surfen beim WSL ProAnglet Surfcontest
  • Arbeistintensiver Sommer

    Der Sommer ist wie jedes Jahr sehr arbeitsintensiv, aber auch äußerst spannend. Ich hatte in den letzten Wochen wirklich tolle Aufträge, die mich jedoch so sehr eingespannt haben, dass ich nicht dazu gekommen bin hier regelmäßig neue BLOG-Einträge zu schreiben. Jetzt gibt es erst einmal eine kleine Übersicht der letzten Wochen.

    Im Mai war ich wie letztes Jahr wieder für mehrere Tage am wunderschönen Comer See und habe gemeinsam mit meinem Kollegen Ben Gierig für A. Lange & Söhne die Concorso d'Eleganza Villa d'Este fotografiert. Vier Tage traumhaftes Wetter, wunderschöne Landschaften, edelste Uhren und beeindruckende Oldtimer - was will man als Fotograf noch mehr?!

    Ganz besonders freut es mich, dass ich auch in diesem Jahr und damit zum dritten Mal die Autogrammkarten der SG Dynamo Dresden fotografiere. Auch in der dritten Liga bleibt unsere Zusammenarbeit bestehen. Die Spielerportraits im harten, schwarz-weißen Look werden bereits im Stadion bei der Spielervorstellung auf der Anzeigetafel angezeigt. Die Autogrammkarten sind noch in Arbeit, werden sobald sie fertig sind, dann auch hier vorgestellt.

    Seit dieser Saison fotografiere ich auch für das andere Dynamo. Für das "böse" Dynamo aus Berlin. Der BFC Dynamo ist souverän in die Regionalliga aufgestiegen. Zieht nun in den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark mitten in den Prenzlauer Berg und startet dort so etwas wie ein "Neuanfang". Mit sportlich attraktiven Fußball, solider wirtschaftlicher Vereinsführung und einer offenen Vereinsausrichtung will der BFC sein altes, ambivalentes Image ablegen und in seiner neuen Heimat ein Anlaufpunkt für alle Fußballbegeisterten werden. Ein Projekt, das es sich zu unterstützen lohnt und das tolle Bilder braucht. Im Juli habe ich für den BFC das Mannschaftsfoto, die neuen Autogrammkarten und Motive für eine Plakat-Kampagne fotografiert. Auch hier ist noch nicht alles fertig bzw. darf noch nicht alles gezeigt werden. Hier im Blog werden aber bald die Ergebnisse gezeigt.

    Firmenfotografie - Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
    Sportfotografie - Mannschaftsfoto SG Dynamo Dresden mit Spaßvogel Alban Sabah
    Werbefotografie - harte, schwarz-weiße Spielerportraits der SG Dynamo Dresden
    Werbefotografie - Making-of Mannschaftsbild BFC Dynamo im Berliner Jahn-Sportpark
    Werbefotografie - Mannschaftsbild BFC Dynamo im Berliner Jahn-Sportpark
  • Die SG Dynamo Dresden feiert ihren 60. und wir feiern mit

    Die SG Dynamo Dresden ist 60 Jahre jung geworden! Dazu will ich hier im Blog vom ganzen Herzen gratulieren. Mein erster Geburtstagswunsch ist natürlich, dass wir dieses Jahr den Klassenerhalt packen.

    Am Sonntag feierte die SGD mit 500 Gästen im Deutschen Hygiene-Museum eine gelungene Feier. Damit niemand einen der vielen tollen Momente vergißt, haben ich und mein Kollege Ben Sommer die Veranstaltung im Auftrag des Vereins in Bildern festgehalten. Zudem haben wir ein Fotostudio mit Sofortbilddruckern aufgebaut. Jeder Gast konnte sich dort von uns vor der Dynamo-Wand fotografieren lassen und bekam dann ein Print des Fotos als ganz persönliches Erinnerungsstück an diesen wunderbaren Nachmittag.

    Anbei ein Making-Of-Bild und ein Bild der unglaublich gutaussehenden Festtagsgäste. ;-)

    Fotostudio mit Sofortbilddruckern: Willem und Ben
    Fotostudio mit Sofortbilddruckern: Making-of
  • Passend zur Goldmedaille im Beachvolleyball...

    Passend zur Goldmedaille im Beachvolleyball habe ich ein äteres Projekt rausgekramt, daß ich schon viel früher mal hier im BLOG zeigen wollte. Für die aktuelle Beachvolleyballsaison habe ich für das Team Krückeberg/ Oppel eine Promomappe konzipiert und fotografiert. Die Mappe haben wir dann als Fotobuch produzieren lassen und die beiden sind damit auf Sponsorensuche gegangen. P.S. Kurz vor Ende der Saison, ist kurz vor der neuen Saison. Nico und Basti sind bestimmt immer noch bzw. schon wieder auf der Suche nach neuen Sponsoren.

    Promomappe