Blog - Tag: Industriefotograf

  • Zum vierten Mal für A. Lange & Söhne in Italien

    Zum vierten Mal war ich für A. Lange & Söhne am Comer See um ereignisreiche Tage rund um den Concorso d'Eleganza Villa d'Este bildlich festzuhalten. Traumhaftes Wetter, atemberaubende Kulisse, viele interessante Menschen, einzigartige Autos und die meisterhaften Uhren vom A. Lange & Söhne boten zahlreiche wunderschöne Motive. Hier ein kleiner Einblick.

    Eventfotografie in Italien am Comer See für A. Lange & Söhne
  • A. Lange & Söhne feiert den 200. Geburtstag Ihres Gründers

    Der sächsische Hersteller feinster mechanischer Uhren, A. Lange & Söhne, hat im Dezember den 200. Geburtstag Ihres Gründers Ferdinand Adolph Lange in Dresden gefeiert. Gemeinsam mit meinem Kollegen Ben Gierig und Sebastian Linda, der für die Videos zuständig war, haben wir die drei Tage im Bild festgehalten. Anbei ein kleiner Einblick.

    Veranstaltungsfotografie: Event von A. Lange & Söhne in Dresden
  • Business-Bilder für die KW Baufinanzierung Dresden

    Für die KW Baufinanzierung habe ich neue Teambilder angefertigt. Die Bilder sollten sowohl mit dem originalem Hintergrund optisch etwas hermachen, aber auch als Freisteller geeignet sein. Da ein reinweißer Hintergrund zwar für Freisteller gut geeignet ist, aber ansonsten sehr hart wirkt, haben wir uns für verschiedene Grautöne entschieden. Der graue Hintergrund passt zudem wunderbar zum seriösen Business-Look.

    Bei der Visa hatte ich großartige Unterstützung von Uta Stabler

    Werbefotograf: Business-Portraits KW Baufinanzierung
    Werbefotograf: Business-Portraits KW Baufinanzierung
    Werbefotograf: Business-Portraits KW Baufinanzierung
    Werbefotograf: Business-Portraits KW Baufinanzierung
  • Ein Krankenhaus von innen sehen.

    Für die ASKLEPIOS-Klinik in Radeberg habe ich neue Imagebilder fotografiert. Die Arbeit auf verschiedenen Stationen sollte bebildert werden. Für authentische Bilder habe ich auch eine laufende Operation im Operationssaal begleitet. Dafür gab es auch gleich die passende Dienstkleidung, wie das Making-Of-Selfie zeigt.

    Industriefotograf: Operation im Operationssaal
    Industriefotograf: Detail OP
    Industriefotograf: Gespräch zwischen zwei Ärzten
    Industriefotograf: Krankenschwester und Patient
    Industriefotograf: Gespräch zwischen Arzt und Patienten
    Industriefotograf: Making-Of-Selfie vor der OP im Krankenhaus
  • Autogrammkarten der SG Dynamo Dresden 2014/15

    Auch in diesem Jahr habe ich die Autogrammkarten für die SG Dynamo Dresden fotografiert. Gemeinsam mit der Marketingabteilung der SGD haben wir uns für das Graffiti an der Nordwestseite des Stadions als Location entschieden.

    Die Vorderseite der Autogrammkarte ist stark geprägt durch den Dynamo-Bildstil mit seiner kräftigen SW-Umwandlung und dem Colorkey. Das Graffiti wirkt in schwarzweiß abstrakt und künstlerisch reduziert. Das kräftige Gelb der Trikots sorgt hingegen für einen farblichen Kontrast und zieht den Fokus auf die Spieler.

    Auf der Rückseite sieht man die Spieler in einem engen Portrait. Durch die richtige Beleuchtung und eine entsprechende Bildbearbeitung entstand ein harter, kontrastreicher Look. Die jungen Spieler wirken wie harte Kerle in der Tradition von Clint Eastwood und Geschäftsführer Ralf Minge würde sogar einem sizilianischen Paten Respekt einflößen. Die symmetrischen Relfexionen in den Augen und ein entschlossener Gesichstausdruck (außer Tex, der durfte wie immer grinsen) verstärken den kämpferischen Eindruck. Imposant wirken die Portraits auch auf der Anzeigetafel im Stadion. Die Bilder gefielen so gut, dass sie nun auch im Stadion bei der Spielerpräsentation und bei Auswechslungen usw. gezeigt werden.

    Sportfotografie - Autogrammkarten Player Cards SG Dynamo Dresden 2014/15
    Sportfotografie - Autogrammkarten Player Cards SG Dynamo Dresden 2014/15
    Sportfotografie - Autogrammkarten Player Cards SG Dynamo Dresden 2014/15

Seiten